Schule : MARKEN-ZEICHEN

-

Neuer Sechszylinder für den Passat

Volkswagen bietet für den neuen Passat mit Allradantrieb einen weiteren Motor an. Der Wagen ist nun auch mit einem 3,2-Liter-FSI-Motor mit 184 kW/250 PS erhältlich. Der Benzin-Direkteinspritzer mit sechs Zylindern erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 246 km/h und verbraucht als Limousine durchschnittlich 9,8 Liter auf 100 Kilometer. gms

Golf und Touran mit Partikelfilter

VW bietet die Modelle Golf, Golf Plus und Touran nun auch mit Dieselpartikelfilter an. Der Filter ist für den 103 kW/140 PS starken 2,0-Liter TDI erhältlich. Der Aufpreis im Vergleich zu einem Modell ohne Partikelfilter beträgt dabei 575 Euro. Bislang war die Abgas-Reinigung bei Volkswagen nur in den Modellen Phaeton, Touareg und Passat erhältlich. gms

Citroen-Flaggschiff kommt im Januar

50 Jahre nach dem Debüt der legendären DS steht nun fest, wann sich Citroen in der gehobenen Mittelklasse zurück meldet: Der eigenwillig gezeichnete C6 kommt als Flaggschiff der Marke Ende Januar zu den deutschen Händlern. Die Preise der 4,91 Meter langen Limousine beginnen bei 42500 Euro; einen Kombi wollen die Franzosen nicht anbieten. gms

Dicker Brummer von Cadillac

Der US-Autobauer Cadillac bringt die Neuauflage des sportlichen Geländewagens Escalade im Herbst 2006 nach Deutschland – mit einem V8-Motor aus Leichtmetall (6,2 Liter Hubraum, Leistung 298 kW/400 PS). Das Design wurde außen wie innen komplett erneuert; der Einstiegspreis wird wie beim aktuellen Modell bei rund 65000 Euro liegen.gms

Grünes Licht für Audis R8

Audi baut den Supersportwagens R8. Die Serienfassung der vor zwei Jahren auf der IAA in Franfurt am Main vorgestellten Sportwagenstudie Le Mans quattro wird vom Herbst 2006 an im Werk Neckarsulm gefertigt, die Markteinführung ist für das zweite Quartal 2007 geplant. Der Zweisitzer soll eine Leichtbaukarosserie aus Aluminium bekommen. gms

0 Kommentare

Neuester Kommentar