Schule : MARKEN-ZEICHEN

-

Ford zeigt den sportlichen S-Max

heute in der City-West

Der Geschäftsführer Verkauf und Marketing in der Deutschlabd-Zentrale ist mutig: „Die Markteinführung des S-Max ab 20. Mai wird den Ford-Händlern Kunden bringen, die sie noch nie gesehen haben“, hat Jürgen Stackmann in einem Interview des „PS-Automobilreport“ gesagt. Wer schon jetzt wissen will, was den Manager so optimistisch macht, der kann den Ford S-Max heute in Berlin beschnuppern: Der Sportvan und neue, kleine Bruder des Galaxy ist an diesem Samstag Samstag von 10 bis 19 Uhr im Neuen Kranzler-Eck zu sehen. eric

BMW stellt den 3er-Coupé

im September in die Läden

BMW bringt das neue 3er-Coupé am 24. September zu den Händlern in Deutschland. Der Zweitürer startet zunächst mit vier Reihensechszylinder-Motoren: als 325i mit 160 kW/218 PS, als 330i mit 200 kW/272 PS, als 335i mit 225 kW/306 PS und als 330d mit 170 kW/231 PS. Zum Frühjahr sollen nach Angaben eines Sprechers die Vierzylinder-Einstiegsmodelle 320i und 320d folgen. Außerdem könne man „sicherlich davon ausgehen, dass es auch wieder eine M-Version geben wird“. Die bisherige Einstiegsvariante 325i steht mit 35 850 Euro in der Preisliste.

Peugeot setzt auf zwei neue Sondermodelle des 307

Mit „Oxygo“ und „Épok“ erweitert Peugeot die Produktpalette des 307 um zwei Sondermodelle. Der „Oxygo“ besitzt einen mit Chrom verzierten Kühlergrill, Nebelscheinwerfer und 16-Zoll-Räder. Er kostet mit 1,6-Liter-Benzin-Motor mit 80 kW/109 PS und drei Türen ab 18 800 Euro. Im Vergleich zu einem mit entsprechenden Extras ausgestattetem Serienmodell ergibt das einen Preisvorteil von 1050 Euro. Der fünftürige „Épok“ verfügt über eine Audioanlage, Zwei-Zonen-Klimaautomatik, elektrische Fensterheber und Alu-Applikationen im Innenraum. Mit dem 1,6-Liter-Benziner kostet er ab 20.600 Euro.gms

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben