Schule : Mit vier neuen Motoren

Im März startet die fünfte Generation des 3ers

-

Es muss nicht länger spekuliert werden, wie wohl die nächste Generation des 3er von BMW aussehen wird. Denn BMW hat jetzt die ersten offiziellen Bilder der neuen und damit fünften Generation des wohl wichtigsten Modells aus München gezeigt, die im nächsten Frühjahr in Genf Premiere haben wird und am 5. März 2005 bei den Händlern eintreffen wird.

Mit vier neuen Motoren, die ausnahmslos mehr Leistung, Laufkultur und Ökonomie bieten, geht der neue 3er an den Start. So treibt das Topmodell 330i ein Reihensechszylinder mit künftig 190 kW (258 PS) an, der dank der Verwendung von Magnesium besonders leicht ist. Der 325i wird mit einem Sechszylinder mit 160 kW (218 PS) bestückt. Stärkster Vierzylinder ist der 320i mit 110 kW (150 PS) und als Diesel tritt der 320d mit 120 kW (163 PS) an, der seinem Ruf als Sportdiesel mit 8,3 Sekunden für den Spurt auf Tempo 100 und maximal 225 km/h vollauf gerecht wird.

Neu in der nächsten Generation des 3er ist eine Doppelgelenk-Vorderachse aus Aluminium. An Bord sind alle modernen elektronischen Assistenzsysteme und die Linie des neuen 3ers ist elegant und betont dynamisch. ivd

0 Kommentare

Neuester Kommentar