Mitmachlabor "Erdforscher" : Kinder auf der Spur der Steine

In Schöneberg gibt es ein geologisches Mitmachlabor für Kinder: „Die Erdforscher“ heißt es. Auch an Grundschulen ist das Konzept im Einsatz.

von
Kleine Wissenschaftler. Im Schöneberger Mitmachlabor „Die Erdforscher“ können Kinder geologische Experimente durchführen.
Kleine Wissenschaftler. Im Schöneberger Mitmachlabor „Die Erdforscher“ können Kinder geologische Experimente durchführen.Foto: Promo

In Schöneberg gibt es ein neues Mitmachlabor für Kinder: „Die Erdforscher“ heißt das Angebot, das sich an geologisch interessierte Kinder und Jugendliche richtet. Gegründet wurden die „Erdforscher“ von Geologin Anika Tüngerthal, die das Konzept auch an Berliner Grundschulen umsetzt.

An der Lindenhof-Grundschule und an der Allegro-Grundschule gibt es eine Erdforscher-AG. Im Schöneberger Labor werden Kurse zu Dinosauriern, Vulkanen und Planeten angeboten. Kinder können lernen, wie man Gesteinsproben nimmt, dokumentiert und präpariert.

In den Osterferien gibt es zudem ein offenes Angebot: Bis Freitag können Kinder ab fünf Jahren von 10 bis 16 Uhr Schmuck aus Fossilien und Edelsteinen herstellen und anschließend mit nach Hause nehmen (Kosten: 10 Euro). Auch für Tagesexkursionen zu Gipssteinbrüchen in Sperenberg oder nach Rüdersdorf kann man sich noch anmelden. Winterfeldtstraße 45, Tel. 55624307, www.erdforscher.de.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben