Schule : Mitsubishis drei Diamanten

-

Sie zieren nicht nur die Autos der Mitsubishi Motor Corporation, sondern gehören auch zum Logo der auch auf dem europäischen Markt aktiven Mitsubishi Electric Corporation, der Mitsubishi Bank und zahlreicher anderer Unternehmen – die drei sternförmig angeordneten Diamanten. Ihre heute aktuelle Form erhielten sie bereits 1914 und damit lange bevor Mitsubishi 1917 mit dem Automobilbau begann. In einer schmaleren Variante gibt es das MitsubishiMarkenzeichen bereits seit 1870.

Denn damals gründete der als Sohn eines verarmten Samurai 1834 geborene Yataro Iwasaki mit drei gemieteten Dampfschiffen ein eigenes kleines Handelsunternehmen. Das sollte sich in den Folgejahren so schnell entwickeln, dass es, nicht zuletzt gestützt durch lukrative Regierungsaufträge, schon nach wenigen Jahren die gesamte japanische Seeschifffahrt beherrschte. Doch der ehrgeizige Yataro Iwasaki gab sich damit nicht zufrieden. Und mit Hilfe mehrerer Gesellschafter engagierte er sich auch in anderen Geschäftsbereichen. Kohlebergbau und Schiffbau waren die ersten. Seine Nachfolger dehnten ihre Aktivitäten auf Erzbergbau, Steinkohlebergbau, Bankwesen, Handel und Immobilien aus. So entwickelte sich Mitsubishi mit rund 70 Unternehmen zu einem der mächtigsten japanischen Konzerne. Der wurde nach den Zweiten Weltkrieg im Zuge der japanischen Dezentralisierung ökonomischer Macht zerschlagen und brachte rund 200 unabhängige Firmen, Stiftungen, neue Konzerne und Organisationen hervor, von denen viele weiter das Mitsubishi-Logo verwenden – darunter auch die zum Schwerindustrie-Konzern gehörenden Automobilbauer, die erst 1959 ernsthaft in den Pkw-Bau einstiegen.

Ursprung des Logos sind zwei Samurai-Familienwappen: drei Wasserkastanien-Blätter aus dem Wappen der Iwasaki-Familie und drei Reiskörner aus dem Wappen des Tosa-Clans. Erstmals genutzt wurde das Logo in den Flaggen der Tsukomo Shokai Schiffe des Firmengründers. Das japanische Wort „mitsu“ bedeutet übrigens drei, während „bishi“ für Diamant/Stein steht. Die drei Diamanten symbolisieren die wichtigsten Prinzipien der Mitsubishi Management-Philosophie: Verantwortung gegenüber der Gesellschaft, Integrität und Fairness und internationale Verständigung durch Handel. ivd

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben