Schule : Mobilitätsgarantie für immer

Renault hat sein Garantieprogramm erweitert

-

Renault hat zum Jahresbeginn sein Garantieangebot erweitert denn von nun an gilt die Mobiltätsgarantie für das gesamte Autoleben. Das betrifft alle seit Jahresbeginn neu zugelassenen Fahrzeuge und gilt rückwirkend auch für alle Modelle der neuen Generationen von Mégane und Espace, die noch im letzten Jahr zugelassen wurden. Die lebenslange Mobilitätsgarantie bietet den bekannten Leistungsumfang der Renault Assistance im Pannenfall, die als Servicepaket Teil der zweijährigen Neuwagengarantie ist. Voraussetzung für die lebenslange Mobilitätsgarantie ist, dass der Kunde sein Fahrzeug nach Vorschrift in Renault-Vertragswerkstätten warten lässt - alle 20 000 oder 30 000 km oder alle zwei Jahre je nach Modell. Mit jeder Inspektion verlängert sich die Garantie bis zum nächsten Termin. Wer einen Termin versäumt oder sein Fahrzeug nicht zu einer Vertragswerkstatt bringt und dadurch die Mobiltätsgarantie verliert, kann diese problemlos wieder aktivieren, indem er erneut eine Vertragswerkstatt aufsucht. mm

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben