Schule : Motorrad fahren bei der Polizei Sicherheitstraining am Wochenende

-

Motorradfahrer können am Samstag, 14. April, an einem Sicherheitstraining auf dem Gelände der Fachhochschule der Polizei am Flugplatz Neuhardenberg, Kreis Märkisch Oderland, teilnehmen. Das Angebot der Polizei: Unter Anleitung eines Fahrlehrers bietet man zwischen 11 und 16 Uhr Fahrübungen. Dazu kommen unter anderem ein Verkehrsquiz, kostenlose Blitzerfotos sowie ein Erste-Hilfe-Training. Außerdem wird ein Parcours aufgebaut, der mit einer so genannten „Rauschbrille“ durchfahren werden muss. Bei der Simulation können die Teilnehmer testen, welche Auswirkungen Alkohol auf ihre Reaktionsfähigkeit hat. Anlass für das Fahrtraining ist der Beginn der Motorradsaison sowie die steigende Zahl der tödlich verunglückten Kraftradfahrer. ddp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben