NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Ende des Geburtenrückgangs in Marzahn-Hellersdorf



Zum ersten Mal seit Mitte der 90er Jahre steigt die Gesamtschülerzahl in Marzahn-Hellersdorf wieder an. Dies sei darauf zurückzuführen, dass wieder mehr Kinder neu eingeschult werden als in den Abschlussklassen die Schulen verlassen, sagte Bildungsstadtrat Stefan Komoß (SPD) bei der Vorstellung des aktuellen Schulberichts. Neue Fusionen und Schulaufhebungen seien nicht mehr notwendig. Das Schulnetz bleibe stabil, „so dass die Schulen erstmals seit 15 Jahren die Möglichkeit haben, ein Schulprofil unter gesicherten Rahmenbedingungen zu entwickeln“, kündigt Komoß an. sve

Großes Konzert und eine Uraufführung für Kinder

Zwei der europaweit besten 13-jährigen Geigerinnen wirken am 5. September, 14 Uhr, in der Universität der Künste bei einem Konzertabend für Kinder mit. Sie spielen das Konzert für zwei Violinen und Orchester d-Moll von J. S. Bach, begleitet von der Orchestervereinigung Schloss Britz. Anschließend gibt es die Uraufführung eines Orchesterwerkes für Kinder: Der „Planet der Drachen“ ist ein musikalisches Weltraumabenteuer für großes Orchester und Erzähler. Erzähler ist Jürgen Kluckert, der auch als Stimme von Benjamin Blümchen bekannt ist, Dirigent ist Mark Laycock. Eingebettet in eine Geschichte rund um den 10-jährigen Cismo können Orchesterinstrumente kennengelernt werden, rhythmische Strukturen nachvollzogen und die Grundbausteine der Musik wiedererkannt werden. Die Aufführung findet im Rahmen des Festivals Schloss Britz 2010 statt. Infos: www.festival-schloss-britz.de, Karten: Tel.: 902393266. Eintritt 10 €, für Kinder 5 € (UdK, Bundesallee 1–12). sve

Tagesspiegel-Rhetorikseminare

für Schüler und Studenten beginnen

Neues Schuljahr oder Semester, neue gute Vorsätze? Für Schüler ab 16 Jahren und Studierende bietet der Tagesspiegel wieder Rhetorikseminare an. Die Herbststaffel beginnt am 4. September mit dem Grundseminar „Überzeugend reden“, es folgen „Überzeugend präsentieren“ (18. September), „Überzeugend auftreten: Körpersprache und Präsenz“ (9. Oktober) und „Überzeugend weiblich: Junge Frauen reden anders“ (30. Oktober). Am 13. November trainieren die Teilnehmer, Atem und Stimme optimal einzusetzen, und am 27. November geht es darum, wie man in Prüfungen möglichst überzeugend auftritt. Die Seminare finden sonnabends von 10 bis 17 Uhr im Verlagsgebäude am Askanischen Platz statt und kosten 39 Euro. Anmeldungen sind ab sofort möglich (Tel. 29021-520 oder online unter www.tagesspiegel.de/shop). D.N.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben