NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Gute Aussichten für ältere Lehrer

Der neue Senat wird sich voraussichtlich auf eine Altersermäßigung für Lehrkräfte verständigen können. Dies zeichnet sich nach Informationen des Tagesspiegels ab. Der SPD-Fraktionsvorsitzende Michael Müller habe sich bei einem Gespräch mit der GEW am Mittwoch „offen“ für entsprechende Forderungen gezeigt, sagte die GEW-Vorsitzende Doreen Siebernik. Auch Bildungsexperte Özcan Mutlu (Grüne) geht davon aus, „dass an diesem Punkt Einvernehmen erzielt werden kann“. Die Finanzierung könne über den Abbau der Arbeitszeitkonten sowie über „Umschichtungen im Haushalt“ erfolgen. Die GEW fordert, dass Lehrer ab 55 Jahren eine Stunde, ab 60 zwei Stunden weniger unterrichten müssen. sve

Tagesspiegel-Seminar für Lehrer

In der Schule wird gelacht – weil der Lehrer Faxen macht? Um „Faxen“ geht es nicht im Tagesspiegel-Seminar „Humor im Unterricht“ mit Gerlinde Kempendorff-Hoene. Die Kabarettistin und Dozentin für Auftrittskompetenz zeigt vielmehr, wie Lehrer mit den Mitteln des Humors den Unterricht für alle Beteiligten erfreulicher gestalten können. Das Seminar findet am 28. und 29. Oktober im Tagesspiegel-Haus am Askanischen Platz 3 statt (Freitag von 18–20.30 Uhr, Samstag 10–17 Uhr) und kostet 145 Euro, für Abonnenten 125 Euro. Infos und Anmeldung unter www.tagesspiegel.de/akademie und unter Tel.: 29021-520. D.N.

Mit dem Gutschein zum Fußballspiel

Besonders betreuungsintensive Kinder sollen die Möglichkeit bekommen, kostenlos bei einem Fußball- oder Basketballspiel der Profis dabei zu sein: Die Berliner Bundesligavereine Hertha BSC, Alba Berlin, die Eisbären, die Füchse, die Berlin Recycling Volleys, der 1. FC Union und das Istaf haben mehr als 7000 Gutscheine zur Verfügung gestellt, die rund 30 000 Kindern den Besuch einer Sportveranstaltung ermöglichen sollen. pth

Tag der offenen Tür

Lynar-Grundschule, Lutherstraße 19–20, Spandau, 29.9.,14 bis 16.30 Uhr. pth

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben