NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

In der Fünften aufs Gymnasium

Eltern, denen sich die Frage eines Wechsels ihres Kindes schon nach der vierten Klasse an ein grundständiges Gymnasium stellt, sollen dies bis 16. Dezember dem Klassenlehrer mitteilen, so die Senatsbildungsverwaltung. Anschließend würden bis zum 27. Januar Beratungsgespräche geführt, um die Eltern bei der endgültigen Entscheidungsfindung zu unterstützen. Nach Erhalt der Förderprognose mit dem Halbjahreszeugnis des vierten Jahrgangs können die Eltern ihre Kinder an bis zu drei Wunschschulen vom 27.2. bis 1.3. (für Schnelllerner und die mathematisch-naturwissenschaftlichen Züge) und vom 27.2. bis 12.3. (für alle übrigen Züge) anmelden. pth

Schülerseminare im Tagesspiegel

Überzeugend reden, im Bewerbungsgespräch punkten, schreiben wie ein Journalist, souverän auftreten: Das alles und mehr können Schüler und Studierende in den Seminaren der Tagesspiegel-Akademie lernen. In unserer Meldung auf der letzten Schulseite war aber leider eine falsche Telefonnummer zur Anmeldung angegeben: Wer eins der eintägigen Seminare besuchen möchte, ist unter Tel. 29021-520 richtig. Oder im Internet unter www.tagesspiegel.de/akademie. D.N.

Schüler suchen Gastfamilien

Schüler aus Brasilien, Belgien, Italien und Australien suchen über die deutsche Jugendaustausch-Organisation Stepin ab Mitte/ Ende Januar Gasteltern für fünf oder zehn Monate. Die 13 Mädchen und Jungen im Altern von 16 bis 18 Jahren möchten Teil der deutschen Familien sein und eine deutsche Schule besuchen. Mehr Informationen unter www.stepin.de/gastfamilie-werden. pth

Berliner Schüler ausgezeichnet

Ein Jahr lang waren 15 Jugendliche im internationalen Projekt „Spotlight for Human Rights“ aus Berlin, Polen und Belarus als Journalisten unterwegs und recherchierten in ihren jeweiligen Ländern Gefährdungen von Menschenrechten. In einem Internetblog dokumentierten sie ihre Erfahrungen und Eindrücke, in einer Projektbroschüre veröffentlichten sie Reportagen und Fotos. Nun werden die Schüler und ihre Projektleiter für ihr Engagement von der Stiftung „Erinnerung, Verantwortung und Zukunft“ ausgezeichnet. Die Übergabe des Preisgelds von 1500 Euro wird an diesem Mittwoch statt finden. pth

Tage der offenen Tür

Georg-von-Giesche-Sekundarschule und Staatliche Europaschule, Französisch als erste Fremdsprache, Informatik ab Klasse 7, Sport als Wahlpflichtkurs, 13.12., 18 bis 20.30 Uhr, Hohenstaufenstraße 47, Schöneberg; Walther-Rathenau-Gymnasium, 7.1., 9 bis 12 Uhr, Herbertstr. 2-6, Grunewald; Lazarus-Schulen, 13.1., 14 bis 18 Uhr, Bernauer Str. 115-118, Gesundbrunnen. Der Anmeldezeitraum für den Übergang in die Jahrgangsstufe 7 an weiterführenden Schulen ist vom 8. bis zum 22. Februar.pth

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben