• Potsdamer Neueste Nachrichten
  • Bootshandel
  • Qiez
  • zweitehand
  • twotickets
  • Berliner Köpfe
  • wetterdienst berlin

NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

21.02.2012 00:00 Uhr

Schülerzahlen sinken

Nach Angaben der Bildungsverwaltung wird die Zahl der Berliner Schüler zum Schuljahr 2012/13 um rund 4500 Schüler auf 288 000 sinken, bis zum Jahr 2020/2021 steigt die Zahl wieder auf knapp 300 000. Diese und weitere Daten und Fakten kann man in der neuen Bildungsstatistik „Blickpunkt Schule 2011/2012“ nachlesen, unter www.berlin.de/sen/bildungsstatistik. svo

Chinesisch und Japanisch lernen

Für Schüler, die Lust haben, Chinesisch oder Japanisch zu lernen, gibt es den Ostasienwettbewerb des Bundeswettbewerbs Fremdsprachen. Interessierte können sich noch bis zum 29.2. anmelden.

Es warten Sprachstipendien im Ausland und Geldpreise bis zu 1.000 Euro. Mitmachen können Jugendliche der Klassen 8 bis 13, die keine oder nur geringe Vorkenntnisse in Japanisch oder Chinesisch haben. Mehr unter www.bundeswettbewerb-fremdsprachen.de/ostasien svo

Lesung mit Klaus Kordon

Am 27.2. liest der mehrfach ausgezeichnete Kinder- und Jugendbuchautor Klaus Kordon in der Sternberg-Grundschule, Mettestr. 8, Schöneberg, Schülern der vierten und fünften Klassen aus seinen Bücher vor. Tel.: 902777156 svo

Auszeichnung für Lehrer

Der Brandenburger Ministerpräsident Matthias Platzeck und Bildungsministerin Martina Münch (beide SPD) verleihen am 21. Februar den Brandenburger Lehrerpreis. Damit sollen Pädagogen für ihr herausragendes Engagement ausgezeichnet werden, teilte das Kulturministerium mit. dapd

Schnell in den Shop

Was soll ich werden, wie bewerbe ich mich richtig? Tipps für den Jobstart gibt das Ausbildungskompendium „Fit für den Beruf“, das in diesem Jahr zum zweiten Mal im Verlag der Tagesspiegel erschienen ist. 20 Ausbildungsbetriebe stellen sich darin vor. Und Fernsehkoch Mario Kotaska verrät, worauf es in seinem Job ankommt. Schüler können den Ratgeber kostenlos im Tagesspiegel-Shop abholen (Askanischer Platz 3, Anhalter Bahnhof). Lehrer, die sich für Klassensätze interessieren, mailen an: bewerbertag@tagesspiegel.de. rni

Tage der offenen Tür

Max-Taut-Schule, Oberstufenzentrum Gebäude – Umwelt – Technik, Fischerstr. 35, Lichtenberg, 25.2., 10 bis 13 Uhr. Peter-Lenné-Schule, OSZ Agrarwirtschaft, Hartmannsweilerweg 29, Zehlendorf, 25.2., 10 bis 15 Uhr. Oberstufenzentrum Gesundheit II, Peter-Weiss-Gasse 8, Hellersdorf, 23.2., 12 bis 16 Uhr. BIP-Kreativitätsgrundschule Friedrichshain, Strausberger Straße 38, 28.2., 15 bis 18 Uhr. BIP-Kreativitätsgrundschule Treptow, Hartriegelstraße 77, 29.2. 15 bis 17 Uhr.

Saubere Sache


Sie säubern Parks, sie pflanzen Bäume, sie helfen bedürftigen Menschen, sie pflegen ihren Kiez – viele Berliner sind unbekannte Helden. Ohne sie wäre Berlin weniger lebenswert und liebenswert - die schönsten Impressionen vom Aktionstag „Saubere Sache – ein Tag für meine Stadt“:
Zur Berichterstattung

Umfrage

Die Piraten wollen flexible freie Tage für Schüler einführen. An 15 Tagen sollen die Schüler ohne Begründung zu Hause bleiben dürfen. Was halten Sie davon?

Weitere Themen

Leserdebatten

Alexanderplatz, Hertha, Mediaspree: Leserdebatten auf Tagesspiegel.de.

Diskutieren Sie mit!

Tagesspiegel twittert

Empfehlungen bei Facebook

Der Tagesspiegel im Sozialen Netz

Unser HTML/CSS Widget (statisch)

Tagesspiegel-Spendenaktion

Veranstaltungen im Tagesspiegel

In unserem Verlagsgebäude finden regelmäßig Salons, Vorträge und Debatten statt, zu denen wir Sie herzlich einladen.