NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Rahmenlehrpläne online



Die Bildungsverwaltung veröffentlicht in einer neuen Broschüre einen Gesamtüberblick über die derzeit gültigen Rahmenlehrpläne der Sekundarstufe I für das Land Berlin. „Die Broschüre ist eine Orientierungshilfe für alle, die wissen wollen, was in der Schule in den Jahrgangsstufen 7 bis 10 in den verschiedenen Unterrichtsfächern gelernt werden soll“, so Bildungsstaatssekretär Mark Rackles. In kurzen Darstellungen werden die Ziele, Themen und Inhalte sowie die Struktur der Fächer erläutert. Die Broschüre und eine detaillierte Darstellung der Rahmenlehrpläne sind online unter folgender Adresse zu finden: www.berlin.de/sen/bildung/unterricht/lehrplaene/. Tsp

Diskussion: Gymnasium oder ISS

Am 5. September veranstaltet die Friedrich-Ebert-Stiftung eine Podiumsdiskussion zum Thema „Rollenverteilung im Berliner Schulsystem: Was unterscheidet Gymnasien und Sekundarschule?“. Bildungssenatorin Sandra Scheeres diskutiert mit den beiden Schulleitern Klaus Brunswicker (Sophie-Scholl-Oberschule) und Ralf Treptow (Rosa-Luxemburg-Oberschule). Beginn: 18 Uhr. Ort: Konferenzsaal der Friedrich-Ebert-Stiftung, Haus 2, Hiroshimastraße 28, Tiergarten. Anmeldung per Mail erbeten unter forum.hk@fes.de. Tsp

Fachtagung zum Thema Inklusion

Am 14. und 15. September lädt der Verband Sonderpädagogik (vds) in Kooperation mit der Humboldt-Universität zu einem Fachtag mit dem provokativen Titel „Hurra, Hurra, die Schule brennt –Brandschutz oder Feuerwehr?“ ein. Es geht um inklusive Bildung für Kinder mit herausforderndem Verhalten. Zeiten: Freitag, 14.9., 9 bis 18 Uhr, und Samstag, 15.9., 9 bis 14 Uhr. Kosten: Vollzahler/innen 90 Euro, vds-Mitglieder 65 Euro, Erzieher/-innen, Studierende und Referendare 45 Euro. Ort: Humboldt-Uni Berlin, Seminargebäude am Hegelplatz, Dorotheenstr. 24, Mitte. Anmeldung: Bis zum 4. September per E-Mail: kongress-vds-berlin@web.de oder per Fax: 030 - 510 70 48. Tsp

Elternrechte in Kita und Schule

Mit Beginn des Kita- und Schuljahres stehen die Wahlen der Elternsprecher an. Es gibt Gesetze, die Eltern einen Rahmen für ihre Arbeit als Elternsprecher geben. Diese gesetzliche Basis haben die Bezirkselternausschüsse (LEAs) in kurzen Videos aufbereitet, unter www.berliner-elternvideos.de zu finden. Zusätzlich gibt es ein Faltblatt zum Herunterladen. www.lea-berlin.de. Tsp

Diskussion zu Sprachförderung

Die Stiftung Mercator lädt am 6.9. um 19 Uhr zu einer Podiumsdiskussion zum Thema „Wie Sprachförderung gelingt“ ein. Teilnehmer sind Bildungsstaatssekretär Mark Rackles, Prof. Michael Becker-Mrotzek, Direktor des Mercator Instituts für Sprachförderung und Deutsch als Zweitsprache, Kazim Erdogan (Aufbruch Neukölln e.V.), Cordula Heckmann (Schulleiterin Campus Rütli) und Schulleiter Georg Krapp (Albert-Schweitzer-Gymnasium). Ort: Kompetenzzentrum der Stiftung am Hackeschen Markt (Neue Promenade 6, Mitte) ein. Anmeldung: Tel. 90227 5490. Tsp

Einladung zum Hoffest

Am Freitag, dem 7. September, lädt die Hildegard-Wegscheider-Oberschule von 15:30 bis 19 Uhr zu einem Hoffest ein. Auf die Besucher warten Spiel- und Sportangebote, Essen und Getränke und die Möglichkeit, ehemalige Schüler zu treffen. Lassenstr. 16–20, Grunewald. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar