NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Diskussion zum Thema Schulessen



Wie kann das Schulessen in Berlin so verbessert werden, dass es Kindern schmeckt, gesund ist – und gleichzeitig bezahlbar bleibt? Zu dieser Frage veranstaltet der Landeselternausschuss am Mittwoch, dem 23. Januar, eine „kulinarische Zwischenbilanz“ mit Diskussion, Gedankenaustausch und Verkostung. Veranstaltungsort: Markthalle IX, Eisenbahnstraße 42/43, Kreuzberg. Beginn 18 Uhr. Weitere Informationen unter www.lea-berlin.de, www.markthalle9.de und www.projekt-umdenken.de. Tsp

Bremen als Vorbild bei Inklusion

Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) lädt am Donnerstag, dem 24. Januar, zu einer Veranstaltung zum Thema Inklusion ein. Bremen hat die inklusive Schule bereits eingeführt. Was waren die Voraussetzungen für die Einführung? Was kann Berlin davon lernen? Zu diesen Fragen wird Bernd Winkelmann von der GEW Bremen Auskunft geben. Ort: GEW-Haus, Ahornstr. 5, Schöneberg. Beginn ist um 18 Uhr. Tsp

Lesung mit Lothar de Maizière

Lothar de Maizière war 1990 der erste demokratisch gewählte und zugleich der letzte Ministerpräsident der DDR. Am Dienstag, dem 22. Januar, liest er in der Gustav-Heinemann-Schule vor den Schülern des Abiturjahrgangs aus seinem Buch „Ich will, dass meine Kinder nicht mehr lügen müssen“ und stellt sich anschließend den Fragen der Schüler. Ort und Zeit: Gustav-Heinemann-Schule, Waldsassener Straße 62, Marienfelde; 9.30 Uhr bis 11.30 Uhr. Tsp

Infos zu Internaten und Sprachkursen

Zu einem kostenlosen und unverbindlichen Internats-Beratungstag im Hotel de Rome am 27. Januar, 11-16 Uhr, Behrenstraße 37, lädt die Euro-Internatsberatung von Wolfgang Tumulka interessierte Familien ein. Sie können sich über mögliche Auslandsaufenthalte und Summercamps in über 300 nationalen und internationalen Internaten – zum Teil von den Schulleitern selbst – beraten lassen. Informiert wird auch über Stipendien und Fördermöglichkeiten. Tsp

Grüner Bildungskongress in Mitte

Etliche große Schulthemen sollen auf dem ganztägigen Bildungskongress der Grünen am Sonnabend, dem 26. Januar, angesprochen werden. In sechs Foren geht es um Schulentwicklung, Lehrer, Medienkompetenz, Übergang Kita-Grundschule, Inklusion und um die Frage, wie man „Jugendlichen mit Startschwierigkeiten“ helfen kann. Schulleiter, andere Bildungsfachleute und Politiker der Grünen tauschen sich aus. Zur Eröffnung ab 9.30 Uhr sprechen Özcan Mutlu und Ramona Pop sowie Barbara Stockmeier von der Evangelischen Gemeinschaftsschule Berlin-Zentrum, in deren Räumen der Kongress stattfindet (Wallstraße 32). Anmeldungen bis 24. Januar unter bildungskongress@gruene-fraktion-berlin.de. Tsp

Jazznights am Arndt-Gymnasium

Das Arndt-Gymnasium Dahlem lädt am 30. und 31. Januar zu seinen traditionellen Jazznights ein. Die Liftband, die Major7band und die United Big Band präsentieren ab 19 Uhr ihre aktuellen Programme. Eintritt: 2,50 Euro, ermäßigt 1,50 Euro. Ort: Aula des Arndt-Gymnasiums Dahlem, Königin-Luise-Str. 80-84. Kartenreservierungen und weitere Informationen unter karten@musik-am-agd.de. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben