Nachrichten : Rund ums Berliner Kind - kurz zusammengefasst

Eine neue Suchmaschine nur für Kinder, Poetry Slam, Breakdance und Graffiti bei der "Delphiade der Künste", Schuldiskussion mit den Pankower Grünen und Technik zum Anfassen

„Delphiade der Künste“ thematisiert Grundgesetz und deutsche Einheit

Die „Delphiade der Künste“, ein schuljahresbegleitender Wettbewerb, trägt in diesem Jahr den Titel „60 Jahre Grundgesetz – 20 Jahre Mauerfall“. Das Projekt richtet sich an alle Berliner Schulen. Ziel ist es, das Interesse an gesellschaftlichen Themen zu verstärken. In diesem Jahr liegt der Schwerpunkt auf der Thematik „Grundgesetz – Mauerfall“. Der Wettbewerb gliedert sich in sieben Disziplinen, unter anderem Poetry Slam, Breakdance, Graffiti und Beatboxing. Künstler und Pädagogen begleiten die Workshops. Auftakt zur „Delphiade“ bildet am heutigen Dienstag ein Symposium in der Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung. Die Anmeldung für die Wettbewerbe beginnt am Mittwoch. Die Projektphase läuft nach den Herbstferien an. Mehr Infos gibt es unter www.delphic.org. wor

Pankower Grüne laden zur Schuldiskussion ein

Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen in der Bezirksverordnetenversammlung Pankow veranstaltet im Rahmen der Gesprächsreihe „BildungsbürgerInnen gesucht! – für eine gute Schule in Pankow!“ einen Diskussionsabend zum Thema Schulqualität. Wie gelingen gute Schulen? Was macht eine gute Schule aus und was braucht es dazu? Was wünschen sich die Betroffenen – Eltern, Lehrer, Schüler?

Gesprächspartner sind unter anderem Christian Füller, Autor des Buches „Die gute Schule: Wo unsere Kinder gerne lernen“, Kathrin Schulz vom Bezirkselternausschuss Pankow und Holger Sonntag, Schulleiter des OSZ Holztechnik in Weißensee. Das Forum findet am morgigen Mittwoch um 20 Uhr in der Kurt-Tucholsky-Bibliothek in der Esmarchstraße 18 in Prenzlauer Berg statt. wor

Technik zum Anfassen: Berliner Schüler schnuppern ins Berufsleben

Berliner Unternehmen öffnen zum „Tag der Technik“ ihre Tore und bieten Schülern Technik zum Erleben. In Entwicklungslaboren zeigen Auszubildende und Ausbilder ihren Arbeitsalltag zum Anfassen, beantworten Fragen und lassen die Jugendlichen ausprobieren. Der bundesweite „Tag der Technik – Projekt Zukunft“ findet bereits zum sechsten Mal statt. In vielen Städten werden zahlreiche Veranstaltungen und Events angeboten. Technik und Spaß kommen zusammen und sollen das Interesse wecken, die Zukunft mitzugestalten. Berlin beteiligte sich 2008 zum ersten Mal. Informationen und Anmeldeunterlagen gibt es unter: www.extern.berlin.ihk24.de. wor

Suchmaschine Loopilino.de zeigt nur kindgerechte Internetseiten an

Die erste kindgerechte Suchmaschine im Internet ist online. Loopilino.de ist völlig werbefrei und enthält derzeit 500 Domains. Die Inhalte der mehr als 26 000 Internetseiten wird in regelmäßigen Abständen überprüft. Der Zugriff auf kostenpflichtige Angebote wird automatisch verwehrt. Betreiber der Suchmaschine ist der Verein „Eltern ans Netz“. wor

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben