Schule : NACHRICHTEN

Pro & Contra: Mehrheit gegen

eine Sozialquote für arme Schüler

Eine große Mehrheit der Teilnehmer an der Pro-und-Contra-Umfrage hat sich gegen eine Sozialquote für die Gymnasien ausgesprochen. Lediglich 16,7 Prozent der Anrufer votierten für die Einführung der Quote. Im Internet waren es 22,3 Prozent der Teilnehmer. Der rot-rote Senat will erreichen, dass der Besuch des Gymnasiums künftig nicht mehr so stark von der sozialen Herkunft abhängt. hh

Eignungstests an der BEST-Sabel-Design-Schule

Für alle, die im September 2009 mit der Berufsausbildung zum Grafik,- Foto- oder Modedesigner beginnen wollen, werden an der Designschule in Köpenick für 35 Euro Eignungstests angeboten. Während des etwa vierstündigen Tests werden die grafischen Bewerbungsmappen begutachtet und handwerkliche Übungen gemacht. Außerdem können die Werkstätte, Labore und Ateliers besichtigt werden. Die Ergebnisse werden in Einzelgesprächen ausgewertet. Anmeldungen unter www.best-sabel.de. hh

Private Kant-Schule vergibt Stipendien für 2009/2010

Auch dieses Jahr können sich begabte Schüler aus einkommenschwachen Berliner Familien wieder um ein Stipendium bewerben. Die Ausschreibung gilt für die fünfte, siebte, elfte und zwölfte Klassenstufe der Kant-Grund- und Oberschule, für die fünfte, siebte und achte Stufe der Internationalen Schule Berlin und die fünfte und neunte Stufe der bilingualen Berlin International School. Neben dem Anschreiben müssen der Bewerbung die zwei letzten Zeugnisse und mindestens ein Referenzschreiben eines Lehrers beiliegen. Geeignete Bewerber werden noch im Laufe des Frühjahrs zu Gesprächen eingeladen. Bewerbungen noch bis zum 28. Februar an: Private Kant-Schule, Stichwort „Stipendien“, Körnerstr.11, 12169 Berlin-Steglitz. Infos unter

www.private-kant-schule.de oder telefonisch unter 79 000 371. hh

Fernsehbegeisterte Leseratten

für „quergelesen on tour“ gesucht

Die einzige Büchersendung für Kinder im deutschen Fernsehen sucht für vier Termine Schüler, die gerne lesen und Lust haben, mehr über die Sendung zu erfahren. Die Klassen der vierten bis sechsten Stufe können das Studio besuchen, dem Moderator Marc Langebeck und der Redaktion dabei zuschauen, wie die Sendung produziert wird und vor der Kamera ihre Lieblingsbücher vorstellen. Bewerbungen gehen noch bis zum 22. Februar an: ARD Hauptstadtstudio, Wilhelmstraße 67a, 10117 Berlin, oder an kontakt@ard-info.de. hh

Lernwerk bietet Probe-MSA-Klausuren an

Zehntklässler, die schon einmal für die schwierigen Prüfungen im Mai üben wollen, können das jetzt erstmalig bei der Nachhilfeschule Lernwerk. In 120 Minuten wird unter realen Prüfungsbedingungen das Fach Mathe schriftlich abgefragt. Die Klausur basiert auf den typischen Aufgabenstellungen der Vorjahre. Jeder Teilnehmer bekommt das Ergebnis telefonisch und in schriftlicher Form mitgeteilt. Termine für die kostenlose MSA-Klausur: Samstag, 21.2., 10 Uhr, Lernwerk Steglitz, Rothenburgstr. 32; Samstag, 21.2., 14 Uhr, Lernwerk Wilmersdorf, Fechnerstr. 11. Anmelden kann man sich unter 53 000 5-0. Infos gibt es unter www.lernwerk.de. hh

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben