Schule :  NACHRICHTEN

Auszeichnung für Liebig-Schule

Mit Ehrengästen aus dem Showgeschäft, Sport und Politik wurde in der Hochschule für Musik und Tanz jetzt zum vierten Mal der Deutsche Vorlesepreis verliehen. Ausgezeichnet mit dem „Schul-Jugend-Preis“ wurde der „Literaturclub“ der Liebig-Schule aus Neukölln. Im Rahmen dieses Projektes lesen 16 Vorleser freiwillig und unentgeltlich regelmäßig an drei Grundschulen Kindern vor. Über 200 Vorlese-Initiativen und Einzelpersonen aus ganz Deutschland hatten sich um die Vorlesepreise in sechs Kategorien beworben. Infos: www.derdeutschevorlesepreis.de und www.stiftunglesen.de. Tsp

Schulen stellen sich vor

Die Anmeldefristen für die Grundschulen rücken näher, deshalb beginnen nun wieder die Tage der offenen Tür. Hier einige Vorreiter: Johann-Peter-HebelSchule, Emser Str. 50, Wilmersdorf, 8. Oktober von 10–12.30 Uhr. Es gibt Gelegenheit, Unterricht zu erleben, Freizeitangebote kennenzulernen, Fachräume anzuschauen und sich mit Eltern der Schule auszutauschen. Ebenfalls am 8. Oktober, 8.15–11.45 Uhr, kann man sich in der Ruppin-Grundschule, Offenbacher Str. 5a, Friedenau, umsehen sowie in der Katharina-Heinroth-Grundschule, der deutsch-polnischen Europaschule, Münstersche Str. 15–17, Wilmersdorf. Unterricht bei offenen Türen gibt es hier von 8.15–13 Uhr, von 14–17 Uhr gibt es Führungen. Wetzlar-Grundschule, Tischlerzeile 34, Neukölln, 9. Oktober. Die musikbetonte, gebundene Ganztagsschule kombiniert den Tag der offenen Tür mit einem Herbstfest. Stündliche Führungen 8–13 Uhr und 16 Uhr. Von 15–18 Uhr gibt es ein Herbstfest. Nahariya-Schule, Nahariyastraße 13–17, Lichtenrade. Am 10. Oktober, 10–13 Uhr, Tag der offenen Tür. Am selben Tag, 10–13 Uhr, präsentiert sich auch die Lietzensee-Grundschule, Witzlebenstr. 34–35, Charlottenburg, die auch ihren 105. Geburtstag feiert. Zum selben Zeitpunkt lädt auch die Moabiter Gotzkowsky-Grundschule, Zinzendorfstr. 15–16, ein sowie die Außenstelle der Freien Waldorfschule Berlin-Mitte, Weinstr. 1, 10–14 Uhr (Eingang: Gartentor – Barnimstr.). Die Evangelische Grundschule Wilmersdorf, eine reformpädagogische Schule im Aufbau, kann man am 10. Oktober, 11–15 Uhr, in der Bundesallee 185 besuchen. Paul-Klee-Grundschule, Konradinstraße 15/17, Tempelhof. Hier gibt es Hospitationsvormittage am 12., 13. und 14. Oktober. Tel. anmelden: 90277-2662. Zusätzliche Infoveranstaltung: 13. Oktober, 18 Uhr. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben