Schule : Nachrichten

-

Wahrer Luxus: Es gibt keinen anderen Kleinwagen, der auch nur annähernd so geräumig ist. Unterwegs vergisst man, dass der Smart ein paar Handbreiten hinter der Rückenlehne zu Ende ist. Diese Illusion wird verstärkt, wenn man die Ausstattung des Zweisitzers veredelt – mit Sportlenkrad, beheizten Ledersitzen, Klima, i-pod-Anschluss, mobilem Navigationssystem oder dem großflächigen Panoramadach. Wer das Schalten im dichten Stadtverkehr lieber einer Automatik überlässt, bekommt das so genannte Softtouch-Fünfgang-Getriebe auch mit Automatikfunktion. Luxus an sich ist die Cabrio-Version. Das Dach funktioniert elektrisch, wird im Heckteil versenkt. Will man es besonders luftig haben , dann lassen sich die Dachholme herausnehmen und in der Heckklappe verstauen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben