Schule : Nachrichten

-

Die Technik des Maybach ist eine simple: Man nehme von allem das Beste, setze es aber schlauer ein als die anderen. Panoramadächer haben viele. Aber hier hat es eine Kassettenstruktur wie in der Lobby guter Hotels – und auf Befehl färbt sich die durchsichtige Scheibe ein und filtert das Tageslicht wie Milchglas. Navigation haben längst alle. Aber hier kann man sie auch auf den hinteren Bildschirmen mitverfolgen und steuern. Gute Sitze sind Pflicht. Aber hier werden Kopf, Rücken, Po, Ober- und Unterschenkel von jeweils eigenen Elektromotoren in Form gebracht – sogar die Füße. Dass Massagen zuschaltbar sind, tut dem Komfort keinen Abbruch. Acht Minuten dauert eine Behandlung im 62 S – zu haben ohne ärztliches Rezept.

0 Kommentare

Neuester Kommentar