Schule : Neuer M5 mit zwei Leistungsprogrammen

-

, die das V10Triebwerk des neuen BMW M5 liefert, sind für viele Alltagssituationen schlicht zu viel . Deshalb schaltet sich mit dem Anlassen des Triebwerks automatisch das betont komfortable Leistungsprogramm P400 ein, das auf 400 PS Motorleistung zurückgreift.

Allerdings genügt ein Druck des Fahrers auf die so genannte Power-Taste in der Abdeckung für den Wählhebel, um die volle Kraft des Zehnzylinders zu aktivieren. Dann stehen im so genannten P500-Programm die vollen 507 PS des Triebwerks zur Verfügung.

Wie jeder starke Sportwagen hat auch der M5 eine besonders leistungsfähige Bremsanlage . Aus Tempo 100 steht er bereits nach 36 Metern und aus Tempo 200 misst der Bremsweg knapp 140 Meter. ivd

0 Kommentare

Neuester Kommentar