Schule : Nissan Pickup als Challenge

Limitiertes Sondermodell in zwei Karosserievarianten

-

Er ist auf 250 Einheiten limitiert – der Nissan Challenge als besonders exklusive Variante des Nissan Pickup, der mit seiner umfangreichen Mehrausstattung eigentlich viel zu schade fürs Gelände ist, in dem er dank Allradantrieb jederzeit problemlos vorankommt. So hat er über die schon umfangreiche Ausstattung der NavaraModelle hinaus 17-Zoll-Leichtmetallfelgen im Fünf-Speichen-Design mit Reifen 255/60 R17, hochwertige silbergraue Polsterstoffe inklusive farblich abgestimmter Mittelkonsole und Türverkleidungen sowie in Wagenfarbe lackierte Türgriffe.

Der neben dem King Cab angebotene fünfsitzige Challenge Double Cab setzt sich darüber hinaus optisch mit einem in Wagenfarbe lackierten Überrollbügel, seitlichen Schwellerrohren und einem Dachträgersystem aus polierten Aluminiumrohren in Szene. Angetrieben wird der Challenge von dem direkt einspritzenden 2,5-Liter-Turbodiesel mit 98 kW (133 PS), der bei 2000/min sein höchstes Drehmoment von 304 Nm liefert. Die Preise für das Sondermodell Challenge beginnen bei 26 990 Euro für den Challenge als King Cab und bei 29 590 Euro für den Challenge Double Cab. mm

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben