Parkeisenbahn in der Wuhlheide : Es fährt ein Zug nach Irgendwo

Schon seit den fünfziger Jahren fährt die Parkeisenbahn durch die Wuhlheide, Kinder und Jugendliche können dort als Schaffner, Zugführer oder Kartenverkäufer mitarbeiten. In den Ferien fährt die Bahn dienstags bis donnerstags und am Wochenende und verbindet die wichtigsten Stationen im Park. 2011 wurde bekannt, dass Mitarbeiter der Parkeisenbahn jahrelang Kinder und Jugendliche missbraucht haben. Inzwischen sind die Täter verurteilt, ein Neuanfang ist gemacht. Zur Aufarbeitung setzte die Senatsjugendverwaltung einen Runden Tisch ein, eine Kinderschutzbeauftragte wurde eingestellt, Präventionskurse durchgeführt. Mitarbeiter müssen jetzt Führungszeugnisse vorlegen. svo

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben