Schule : Perleffekt und eigenes Logo

Volkswagen bietet edlen Sharan Special

-

Eine besonders edle Variante des Minivans Sharan bietet Volkswagen jetzt mit dem Sharan Special an. Schon äußerlich ist das Modell als etwas Besonderes zu erkennen. Seine Optik bestimmen 17Zoll-Leichtmetallfelgen, abgedunkelte Scheiben hinten, eine verchromte Dachreling, ein Dachkantenspoiler sowie die Perleffekt-Sonderfarbe Moonlight Blue. Als Alternative gibt es die Perleffektfarbe Blackmagic oder die Metallic-Lackierung Reflexsilber. Aufgrund eines Sportfahrwerks ist er 25 Millimeter tiefer gelegt. Innen hat der Sharan Special neu entworfene zweifarbige Sitze mit einem speziellen Logo. Lenkrad, Schalthebelknauf und Handbremsgriff sind mit edlem Leder bezogen. Chromringe an den Instrumenten sowie Türeinstiegsfolien in Alu-Optik setzen weitere Akzente. Zur Ausstattung gehört auch ein Radio mit integriertem MP3-Player.

Angetrieben wird der Sharan Special vom stärksten TDI der Modellreihe mit 110 kW (150 PS). Die Preise beginnen bei 34 370 Euro, so dass sich ein Preisvorteil von 610 Euro ergibt. mm

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben