Schule : Peugeot 406 bis Ende2002 als Avantage

NAME

Bis zum Jahresende bietet Peugeot sein Mittelklassemodell 406 als Avantage in den drei Karosserieversionen Limousine, Break und Coupé mit einem Preisvorteil von 2000 Euro an. Zusätzlich zur bereits umfangreichen Serienausstattung des 406 haben die Sondermodelle eine in acht Tönen verfügbare Metalliclackierung. Außerdem gibt es verschiedene Optionen wie ein elektrisch betätigtes Hub- und Schiebedach aus Glas und je nach Motorisierung und Modellversion eine Geschwindigkeitsregelanlage, einen 6-fach-CD-Wechsler und eine Audioanlage mit CD-Laufwerk.. Mit Ausnahme der Ausstattungsversion Sport und des 3,0-Liter-V6 sind alle für den 406 angebotenen Motorisierungen und Ausstattungen als 406 Avantage verfügbar. Einstiegsversion ist der 406 Esplanade Avantage 115 mit 1,8-Liter-Benziner mit 85 kW (116 PS) als viertürige Limousine für 18 630 Euro und als Break für 19 380 Euro. Für 26 920 Euro bekommt man den 406 Coupé Avantage 160 mit 2,2-Liter-Benziner mit 116 kW (158 PS). mm

Sondermodell Rover 75

als Silverstone Edition

Silverstone Edition heißt eine auf 300 Fahrzeuge limitierte Sonderserie des Rover 75 auf Basis der Limousine und des Tourer (Kombi), die mit den drei Motorisierungen 1,8i 16V mit 88 kW (120 PS), 2,0i V6 mit 110 kW (150 PS) und 2,5i V6 mit 130 kW (177 PS) angeboten wird. Basis für die Sondermodelle ist entweder die Ausstattung Classic oder die Ausstattung Charme. Zusätzlich zur Serienausstattung gibt es das Silverstone-Paket mit tiefer gelegtem Fahrwerk, 17-Zoll-Leichtmetallfelgen von Rial mit Reifen 225/45 R17 91 ZRW SP 2000 von Dunlop, Holz-Leder-Lenkrad, Holz-Leder-Automatikhebel, verchromten Griffblenden und Außenspiegelabdeckungen und „Silverstone Edition“ Plaketten, die sich zu einem Kundenvorteil von 2500 Euro addieren. Die Preise beginnen für die Limousine mit 23 000 Euro für den 1,8 Classic und für den Tourer mit 24 500 Euro ebenfalls als 1,8 Classic. mm

Smart individualisieren

mit Zubehör von Brabus

Wer seinem Smart als City-Coupé oder Cabrio einen sportlich-exklusiven Anstrich geben möchte, kann das mit einer erweiterten und aktualisierten Palette von Zubehörteilen von Smart-Brabus tun, die jetzt in den Smart-Centern angeboten wird. Dabei gibt es nicht nur attraktive Designelemente, wie zum Beispiel die so genannten Seiten-Flaps, eine Heckblende und verschiedene Applikationen für den Innenraum, sondern auch eine nachrüstbare Lenkradschaltung, die in alle Smart-Modelle eingebaut werden kann und leistungsgesteigerte Motoren. Smart-Brabus ist ein Joint-Venture, das die Aufgabe hat, die aktuellen und künftigen Smart-Modellreihen mit Top-Ausstattungen nach oben abzurunden. Dafür entwickelt und produziert das Unternehmen Veredelungskomponenten für die normalen Smart-Modelle sowie limitierte Sondermodelle. mm

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben