Schule : PREMIERE

-

Eigentlich war er ja für den Sommer gedacht. Der allerdings lässt bei uns noch immer auf sich warten. Dennoch hat das Warten auf die neueste Version des so erfolgreichen neuen Mini nun ein Ende. Denn an diesem Wochenende geht sein Cabrio an den Start. Und das ist ein Auto, das mit einigen Innovationen überrascht. Allen voran ist das die völlig neue Lösung für ein Cabriodach. Wer nämlich bislang geglaubt hatte, auf diesem Gebiet sei alles erfunden, sieht sich nun eines Besseren belehrt. Denn der offene Mini zeigt erstmals eine Kombination aus Cabrioverdeck und Schiebedach, die noch dazu spielend leicht zu bedienen ist.

Als Mini One Cabrio mit 66 kW (90 PS) und als Mini Cooper Cabrio mit 85 kW (115 PS) geht die offene Variante an den Start – für 18 300 und 20 000 Euro. Alles über das Cabrio erfährt man bei Mini Berlin in der Friedrichstraße 191 in 10117 Berlin. mm

0 Kommentare

Neuester Kommentar