Schule : Schule für frühere Süchtige offiziell anerkannt

Vor mehr als 20 Jahren war es ein ehrgeiziger Versuch: Ehemalige Drogenabhängige sollten an der Neuköllner Tannenhof-Schule die Chance bekommen, mit nachgeholtem Schulabschluss wieder zurück ins Leben zu finden. Im September ist aus dem Projekt ein Schulversuch geworden, am Mittwoch wird dies offiziell bekannt gegeben. In der Tannenhof-Schule werden heute rund 90 Schüler betreut, die den Haupt- und Mittleren Schulabschluss nachholen können. Ziel sei nun, hieß es, eine voll anerkannte Schule zu werden. pth

Festakt mit Bildungssenator Jürgen Zöllner (SPD) am 24. November, 14 Uhr in der Mahlower Straße 23/24, Neukölln. Von 15 bis 17 Uhr Tag der offenen Tür

0 Kommentare

Neuester Kommentar