Schulnachrichten aus Berlin : Gustav-Heinemann-Schule feiert Jubiläum

Am 10. September feiert die Schule in Marienfelde ihr 40-jähriges Bestehen, zwei Tage später gibt es ein großes Schulfest. Dies und weitere Schulnachrichten aus Berlin lesen Sie hier.

Versteht die Bürokratie ihre eigene Sprache? Foto: Kitty Kleist-Heinrich
Versteht die Bürokratie ihre eigene Sprache?Foto: Kitty Kleist-Heinrich

Infotag für Eltern behinderter Kinder

Welche Schule ist die richtige für Kinder mit Behinderungen? Worauf sollten Eltern achten? Zu Fragen wie diesen veranstaltet das „‚Netzwerk Gemeinsamer Unterricht“ am Samstag, 6.9, von 10 bis 16 Uhr einen Informationstag. Dabei stellen sich auch Schulen mit inklusiven Konzepten vor. Charlotte-Salomon-Grundschule, Großbeerenstr. 40, Kreuzberg. Anmeldung nicht erforderlich. svo

Sommerfest und Tag der offenen Tür

Die Katholische Schule Salvator in Waidmannslust (Fürst-Bismarck-Straße 2) lädt am Samstag, dem 13. September, von 10 bis 14 Uhr im Rahmen ihres Sommerfestes auch zum Tag der offenen Tür ein. Interessierte Eltern können sich mit ihren Kindern über Angebote des Gymnasiums und der Integrierten Sekundarschule informieren. svo

Heinemann-Schule feiert Jubiläum

Die Gustav-Heinemann-Schule in Marienfelde feiert ihr 40-jähriges Bestehen. Am Mittwoch, 10. September, findet ab 11 Uhr im Theaterzentrum der Schule ein Festakt statt, bei dem unter anderem Mitglieder der Familie Heinemann dabei sein werden, ebenso wie Bildungsstaatssekretär Mark Rackles und der japanische Botschafter. Am 10. und 11.9. jeweils um 19.30 Uhr führen Oberstufenschüler ein Theaterstück auf und am 12.9. findet von 15 bis 19 Uhr ein großes Schulfest statt. Waldsassener Str. 62, Marienfelde. svo

Schülerakademie für Klimaschutz

20 Jugendliche aus ganz Deutschland forschen im Rahmen der WWF-Schülerakademie „2 Grad Campus“ für den Klimaschutz. Die Fragestellungen, methodischen Herangehensweisen und Experimente lassen sich auch in den Unterricht integrieren. Am 6. Oktober findet dazu von 14 bis 17 Uhr eine Informationsveranstaltung mit Teilnehmern der Akademie und ihren wissenschaftlichen Mentoren statt. Veranstaltungsort; Repräsentanz der Robert Bosch Stiftung, Französische Straße 32, 10117 Berlin. Anmeldung bis zum 22. September bei: ivonne.droessler@wwf.de. Mehr Informationen zum Programm unter www.2-grad-campus.de. svo

Ausstellung: Schüler und Italien

Ein Schuljahr lang begleiteten die Künstler Anna Faroqhi und Haim Peretz eine siebte Klasse der Alfred-Nobel-Sekundarschule in Britz. Ein Schwerpunkt lag auf der Erkundung der italienischen Herkunft der Schüler. Die Ergebnisse in Form von Comics, Tagebucheinträgen und Skizzen sind vom 29.8. bis 11.10. in einer Ausstellung mit dem Titel „Denk ich an Italien“ im Gemeinschaftshaus Gropiusstadt (Bat-Yam-Platz 1) zu sehen. Es gibt begleitende Schülerworkshops, tel. Anmeldungen: 90239 -1413. svo

Vorbereitung auf die Ausbildung

Am 27.8. findet von 15 Uhr bis 17 Uhr im Frauen-Technik-Zentrum Berlin e. V. (Zum Hechtgraben 1, Malchow) eine Informationsveranstaltung für junge Migranten statt. Dabei wird über das Landesprogramm „Ausbildung in Sicht“ der Senatsverwaltung informiert. Damit sollen junge Menschen bis 25 Jahren ohne Schulabschluss und mit Migrationshintergrund auf eine Ausbildung vorbereitet werden. Mehr unter www.ausbildung-in-sicht.de. svo

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben