Schulnachrichten aus Berlin : Wilmersdorfer Schule leuchtet

Die Peter-A.-Silbermann-Schule in Wilmersdorf nimmt am Festival of Lights teil. Mehr dazu und weitere Schulnachrichten aus Berlin lesen Sie hier.

Versteht die Bürokratie ihre eigene Sprache?
Versteht die Bürokratie ihre eigene Sprache?Foto: Kitty Kleist-Heinrich

Schüler moderieren Dathe-Akademie

Am Dathe-Gymnasium in Friedrichshain organisiert die Oberstufe viermal im Jahr die „Dathe-Akademie“: ein Abend, bei dem es um Themen jenseits der Schulfachgrenzen geht. Diesmal sind Schauspielerin Gabriele Gysi und Autor Ingo Schulze zu Gast. Es geht um den Entstehungsprozess künstlerischer Werke: „Von der ersten Idee bis zum veröffentlichten Werk“. 14.10., 18.30 Uhr, Helsingforser Str. 11–13. Eintritt frei. svo

Wilmersdorfer Schule leuchtet

Die Peter-A.-Silbermann-Schule in Wilmersdorf, ein Abendgymnasium für Erwachsene, nimmt in diesem Jahr zum ersten Mal am Festival of Lights teil. An das illuminierte Schulgebäude in der Blissestr. 22 werden am 16. Oktober Porträts der berufstätigen Absolventinnen und Absolventen gebeamt. svo

Musikwettbewerb in Britz

Am 17./18. Oktober ab 10 Uhr musizieren im Schloss Britz Kinder und jugendliche Klavierspieler, Cellisten und Geiger beim Carl-Bechstein-Wettbewerb. Am 18. Oktober findet um 16 Uhr das Preisträgerkonzert statt. Alle Vorspiele können besucht werden. Kulturstall im Schloss Britz, Alt-Britz 73. Karten für das Preisträgerkonzert (Eintritt 12 Euro, ermäßigt 7 Euro) können vorbestellt werden unter Tel. 030/60979230. svo

Ausstellung: Flüchtlingsprojekte

In der Senatsbildungsverwaltung ist bis 18.11. eine Ausstellung zu sehen, in der Projekte von und mit geflüchteten Kindern und Jugendlichen gezeigt werden. „Refugees in Arts & Education“ lautet der Titel: montags bis freitags, 7-19 Uhr. Foyer, Bernhard-Weiß-Str. 6, Mitte. svo

Ferien im Haus der Jugend

Während der Herbstferien bietet das Haus der Jugend Anne Frank in Wilmersdorf (Mecklenburgische Str. 15) ein kostenloses Ferienprogramm. Das Angebot reicht von Töpfern über Breakdance bis zu Videoworkshops. Weitere Informationen unter Tel. 83223651 und im Internet unter www.hdj-annefrank.de. svo

0 Kommentare

Neuester Kommentar