SCHWARZES  BRETT : SCHWARZES  BRETT

GEW beschließt Streikaufruf

In der nächsten Woche treten die angestellten Lehrer wieder in den Ausstand. Der Landesvorstand der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) hat am Montagabend einen Streikaufruf für den 21. und 22. August beschlossen. Die GEW fordert eine tarifliche Eingruppierung für die angestellten Lehrkräfte. Der Senat lehnt Verhandlungen bisher ab und verweist in dem Konflikt auf die Zuständigkeit der Tarifgemeinschaft der Länder. Tsp

Diskussion zur Inklusion

Am 15. August findet um 18 Uhr in der Fritz-Karsen-Schule in Britz eine Informations- und Diskussionsveranstaltung zum Thema Inklusion statt. Eltern, Schüler, Lehrer und Interessierte kommen ins Gespräch mit der Neuköllner Schulstadträtin Franziska Giffey und Bildungsstaatssekretär Mark Rackles. Ein Eingangsstatement hält Fred Ziebarth, Sonderpädagoge an der Schöneberger Fläming-Grundschule, die seit vielen Jahren inklusiv unterrichtet. Moderiert wird der Abend von Wilfried Seiring, dem ehemaligen Leiter des Berliner Schulamtes. Tsp

Schulprobleme auf dem Podium

Die Frauen-Union der CDU Tempelhof-Schöneberg lädt am Donnerstag, dem 15. August, um 18 Uhr zu einer Podiumsdiskussion ein. Dabei soll es unter anderem über die hohen Kosten für den Sanierungsbedarf an den Schulgebäuden und die Entwicklung der Schülerzahlen gehen. Schulleiter und Elternvertreter diskutieren mit Bildungsstadträtin Jutta Kaddatz und Hildegard Bentele, bildungspolitische Sprecherin der CDU. Veranstaltungsort: Rathaus Schöneberg, BVV-Saal, John-F.-Kennedy-Platz. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar