SCHWARZES  BRETT : SCHWARZES  BRETT

Berliner Mathe-Asse ausgezeichnet

In der zweiten Runde des Bundeswettbewerbs Mathematik der Stiftung „Bildung und Begabung“ waren zwölf Schüler aus Berlin erfolgreich. Am Montag wurden sie im Wissenschafts- und Technologiepark Adlershof geehrt. Einen ersten Preis bekamen: Matthias Görg und Yuhto Piepenbrock (Heinrich-Hertz-Oberschule), Deniz Ochmann (Herder-Oberschule), Anastasia Produkina (Käthe-Kollwitz- Oberschule), Lukas Salchow (Katholische Schule Sankt Marien). Die fünf Gewinner können im Februar beim Bundesfinale in Schmitten im Taunus mitmachen. Zweite Preise gingen an Felix Roth und Yiyang Huang (Herder-Schule), Felix Schremmer (Beethoven-Oberschule), Lukas Wolff (Eckener-Oberschule). Dritte Preise bekamen Tobias Bucher und Simone Zahn (Heinrich-Hertz- Schule), Mark Cheng (Gymnasium Steglitz), Yiyang Huang (Herder-Schule) Tsp

Tage der offenen Tür

Integrierte Sekundarschule in der Ringstraße (Ringstr. 103–106, Tempelhof), 7.12., 10–13 Uhr. Schule am Schillerpark (Ofener Str. 6, Wedding), Donnerstag, 5.12., 16–18 Uhr. Werner-von-Siemens- Gymnasium (Beskidenstraße 1, Nikolassee), Informationen für Schnelllernerzweig ab Klasse 5, 12. 12., 19 Uhr. Galileo-Gymnasium (Schlangenbader Str. 31, Wilmersdorf), 9.12., 18–19.30 Uhr. Tsp

Sprachförderprogramm ausprobieren

Am 8. Dezember veranstaltet die vom Unternehmen Microsoft ins Leben gerufene Initiative „Kinder entdecken Sprache“ einen Familientag, bei dem Kinder und Eltern die Sprachlernsoftware „Schlaumäuse“ ausprobieren können, für die Eltern gibt es Beratung zu medienpädagogischen Fragen. Der Familientag soll danach regelmäßig stattfinden. Das Programm Schlaumäuse richtet sich an Fünf- bis Siebenjährige und wird in zahlreichen Kitas eingesetzt. Ort: Digital Eatery (Showroom und Café von Microsoft), Unter den Linden 17, Mitte. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben