SCHWARZES  BRETT : SCHWARZES  BRETT

Feier im Berggruen-Gymnasium



Das Heinz–Berggruen-Gymnasium in Westend feierte am Montag den 100. Geburtstag seines Namensgebers. Bei dem Festakt begrüßte Olivier Berggruen, der Sohn des 2007 gestorbenen Kunstsammlers, die Schüler. Jugendliche lasen Texte von Heinz Berggruen und die Kuratorin des Museums Berggruen sprach über die Sammlung Berggruen. Tsp

Fortbildung für Lehrkräfte

Lehrer, die Studenten während der Praxisphasen an Schulen betreuen möchten, können sich bis zum 24. Januar an der Freien Universität zu einer Fortbildung anmelden. Die Qualifizierung findet an sieben Nachmittagen statt, Beginn ist am 14. Februar. Die Teilnahme ist gebührenfrei. Weitere Informationen: Franziska Pfitzner-Eden, Zentrum für Lehrerbildung der Freien Universität, Tel.: 838 55296, E-Mail: franziska.pfitzner-eden@fu-berlin.de. Tsp

Gastfamilien gesucht

Für Schüler der Andenschule Bogota in Kolumbien werden deutsche Gastfamilien gesucht, die die Jugendlichen aufnehmen wollen. Der Aufenthalt ist vom 26. April bis zum 13. Juli geplant. Die 15- bis 17-jährigen kolumbianischen Jugendlichen lernen Deutsch als Fremdsprache. Die Möglichkeit zu einem Gegenbesuch besteht. Mehr Informationen bei der internationalen Servicestelle für Auslandsschulen Humboldteum e.V., Geschäftsstelle, Königstraße 20, 70173 Stuttgart, Tel. 0711-22 21 401, Fax 0711-22 21 402, E-mail: ute.borger@humboldteum.com. Tsp

Schreiben und gewinnen

Noch bis zum 15. Januar können Schüler bis 18 Jahre Gedichte und Kurzgeschichten beim Wettbewerb „Theo – Berlin-Brandenburgischer Preis für Junge Literatur“ einreichen. Die Texte sollen maximal drei Seiten lang sein und das Thema „Stufen“ behandeln. Mehr Informationen unter www.schreibende-schueler.de. Tsp

Wettbewerb für Schülerzeitungen

Beim Schülerzeitungswettbewerb der Länder können sich bis zum 15. Januar Schülerzeitungen um Sonderpreise bewerben. Gesucht werden Beiträge zu Themen wie Gesundheit, Sicherheit, Europa. Weitere Informationen zum Wettbewerb und den verschiedenen Preisen: www.schuelerzeitung.de. Tsp

Bewerben für die Goldene Göre

Für den Preis „Goldene Göre“ des Deutschen Kinderhilfswerkes können sich bis zum 20. Januar Kinder- und Jugendgruppen mit Projekten bewerben, bei denen Kinder und Jugendliche an der Gestaltung ihrer Lebenswelt mitwirken. Die Vorhaben sollen bereits begonnen haben oder im letzten halben Jahr abgeschlossen worden sein. Mehr Informationen unter www.dkhw.de. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben