SEKUNDARSCHULEN, REALSCHULEN UND GYMNASIEN : Infos und Termine

DIE REALSCHULEN

Fünf Realschulen in Zehlendorf und Reinickendorf nehmen dieses Jahr noch einmal neue 7. Klassen auf:

Beucke-Schule,

Tel.: 90 29 95 464

Alfred-Wegener-Schule

Tel.: 84 10 81 84

Gustav-Freytag-Schule

Tel.: 4 95 80 31

Benjamin-Franklin-Schule

Tel.: 43 98 38 10

Carl-Benz-Schule

Tel.: 4 04 60 97

DIE SEKUNDARSCHULEN

Rund 90 Prozent der künftigen Sekundarschulen gehen im August an den Start. Hier können alle Abschlüsse von der erweiterten Berufsbildungsreife bis hin zum Abitur gemacht werden. Eine Probezeit gibt es nicht, sitzen bleiben können Schüler nur in Absprache mit den Eltern. Im Ganztagsbetrieb werden Angebote für die Nachmittage bereitgehalten.

ZÖLLNER INFORMIERT

Auf Einladung der Arbeitsgruppe Gymnasien des Landeselternausschusses wird unter anderem Bildungssenator Jürgen Zöllner Fragen zum Turboabitur an den Gymnasien und dem „Doppeljahrgang“ beantworten, der 2013 Abitur macht. Die Informationsveranstaltung findet am heutigen Dienstag um 19 Uhr in Raum 338 im Roten Rathaus statt.pth

0 Kommentare

Neuester Kommentar