Schule : Sofort vom Gas bei Nebel

-

Kühl ist es geworden – schneller als erwartet. Und auch feucht. Und wer unterwegs ist, steckt in diesen Wochen immer wieder überraschend in plötzlich dieSsicht nehmendem Nebel. Da hilft als wichtigste Reaktion nur ein Tritt auf die Bremse, um das Tempo drastisch zu reduzieren. Bei weniger als 50 Meter Sicht sind maximal noch Tempo 50 erlaubt, kommt es noch dicker, können selbst 25 oder 30 km/h noch zu schnell sein. Übrigens – ab Tempo 50 darf die Nebelschlussleuchte benutzt werden. Und nur, wenn die Sicht erheblich eingeschränkt ist, darf man die Nebelscheinwerfer einschalten. Meist ist bei Nebel Abblendlicht angesagt – denn Fernlicht wird vom Nebel zurückgeworfen und blendet dann. ivd

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben