Schule : Sofortservice für alle Marken

-

Je älter ein Auto ist, desto seltener sieht es in aller Regel eine Werkstatt – vor allem nur noch ganz selten Markenwerkstätten. Aber ganz ohne Service geht es auch angesichts immer zuverlässigerer und langlebigerer Technik nicht. Den unbedingt nötigen Service will, zu sehr attraktiven Preisen, künftig der heute in der Albrechtstraße in 2226 eröffnete Betrieb „stop+go“ bieten. Der ist eine markenunabhängige Autowerkstatt, die vor allem Fahrer etwas älterer Fahrzeugjahrgänge ansprechen möchte.

Im Mittelpunkt des Angebots stehen bei „stop+go“ Auspuff, Bremsen, Stoßdämpfer, Ölwechsel, Inspektionen und Reifen sowie Hauptuntersuchungen und Abgasuntersuchungen in Zusammenarbeit mit einem Dekra-Stützpunkt auf dem Gelände. Außerdem gibt es saisonale Angebote wie Winter-, Frühlings- und Urlaubschecks

Vor Arbeitsbeginn gibt es eine klare Auskunft über die zu erwartenden Preise und ein verbindliches Angebot. Auf die Ausführung der Arbeiten kann meist gewartet werden. Zum Überbrücken der Wartezeit lädt ein kleines Bistro ein.

Wer sich den neuen Betrieb mit seinen derzeit 15 Mitarbeitern einmal genauer ansehen möchte, hat dazu bei der Eröffnungsfeier am heutigen Sonnabend von 10 bis 20 Uhr Gelegenheit. Und für die ersten 100 Kunden gibt es bei „stop+go“ in Steglitz einen ganz speziellen Eröffnungs-Rabatt. Sie zahlen nämlich für ihre Reparaturaufträge nur 50 Prozent der Arbeitskosten. mm

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben