Schule : Sportliche Auftritte

-

Sie tragen zwar ein ausländisches Markenzeichen, doch Modelle von Skoda und Seat gehören zu den Produkten des VWKonzerns. Skoda stellt als Weltpremiere seinen sportlichen Octavia RS als Limousine und als Combi vor, der von dem 2.0 l TFSI mit 147 kW (200 PS) angetrieben wird. Bei Seat feiert der Altea FR als Prototyp Weltpremiere: mit dem 2,0 TDI mit 125 kW (170 PS) erreicht der Altea FR binnen 8,6 Sekunden Tempo 100 und maximal 208 km/h.

Konzernmitglied ist darüber hinaus Bentley . Der Continental mit dem W12-Motor sowie der neue offene Bentley Azure werden auf der IAA zu sehen sein. Der nach Jahren produktionsreife eine Million Euro teure Bugatti Veyron wird allerdings nicht in Frankfurt gezeigt.

Keine großen Neuheiten gibt es bei der BMW-Marke Mini . Mit den Versionen Mini Seven, Mini Park Lane und Mini Checkmate werden lediglich erfolgreiche Namen aus der Zeit des klassischen Mini wieder belebt. ivd

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben