Schule : Suttner-Schule feiert 100-jähriges Jubiläum

Zwischen Donnerstag, dem 25., und Dienstag, dem 30. September, feiert das Bertha-von-Suttner-Gymnasium in Reinickendorf sein 100-jähriges Bestehen. Eröffnet wird das Jubiläum mit einem Festakt im Rathaus. Für Schüler, Eltern und Freunde der Schule wird am Freitagnachmittag ein Hoffest veranstaltet, das mit einer Theaterveranstaltung um 19.30 Uhr endet. Zu einer Art „UN-Konferenz“ werden am Montag und Dienstag Gäste aus allen Partnerschulen erwartet. 100 Schüler diskutieren aktuelle politische Themen in englischer Sprache. „Bertha goes global“ ist zudem Thema eines Projekttages, an dem sich alle Klassen mit einem selbstgewählten Land beschäftigen. Zum Abschluss gibt es einen Schülerball und ein Kollegiumsfest. sve

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben