Schule : Tourneo Connect

-

So langsam sind nun auch die deutschen Großserienhersteller aufgewacht und haben Modelle entwickelt, die mit solchen Bestsellern wie dem Renault Kangoo, dem Citroën Berlingo, dem Peugeot Partner oder dem Fiat Doblò konkurrieren können. Das Angebot von Ford bei den speziell für den Personentransport ausgestatteten Fahrzeugen in dieser Klasse nennt sich Tourneo Connect und gehört zu den etwas größeren Vertretern seinere Art. Er empfiehlt sich als geradezu ideales Fahrzeug für die verschiedensten Freizeitaktivitäten, die mit dem Transport größerer oder auch sperriger Lasten verbunden sind. Denn dieses Auto bietet Platz im Überfluss. Sein Laderaum fasst bis zu 2,3 Kubikmeter, wenn man die hintere Bank umklappt.

Viel Platz gibt es aber nicht nur für das Ladegut, sondern vor allem auch für die Passagiere. Zum einen ist es die gewaltige Kopffreiheit vorn, die fasziniert, zum anderen der großzügige Platz auf den hinteren Sitzen, auf denen man sich nicht im Geringsten eingeengt fühlt und die überraschend bequem sind. Und besonders viele Pluspunkte verdient der Tourneo Connect für den bequemen Einstieg hinten dank der breiten Schiebetüren auf beiden Seiten.

Sieht man sich die Technik des Tourneo Connect genauer an, dann ist offensichtlich, dass seine Basis ein Nutzfahrzeug ist. Doch obwohl es ausgesprochen robust ist, verblüfft dieses Auto durch einen überraschend hohen Komfort. Zwar ist die Ausstattung vergleichsweise schlicht gehalten, aber trotzdem fühlt man sich wie in einem ordentlich ausgestatteten Personenwagen.

Das gilt auch für den Fahrkomfort. Gewiss, der Tourneo Connect hat ein auf schwere Transportaufgaben ausgelegtes Fahrwerk. Aber selbst auf schlechten Straßen hat man nie den Eindruck, in einem Transporter unterwegs zu sein. Dazu trägt schließlich auch der kräftige 1,8-Liter-Turbodiesel bei, der eine Leistung von 66 kW (90 PS) entwickelt und bereits bei 1700 sein höchstes Drehmoment von 220 Nm bereitstellt. Überrascht hat nicht nur, wie kraftvoll und auch elastisch dieser Motor ist, sondern mit wie geringer Geräuschkulisse er seine Arbeit verrichtet. So kann man mit diesem Auto mit der ganzen Familie unbedenklich auf Fernreisen gehen. Und man ist selbst nach langen Fahrten immer wieder verblüfft, wie fit man aus diesem Auto aussteigt, mit dem Ford eine überzeugende Antwort auf Kangoo und Co. gefunden hat, die auch von Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt. ivd

0 Kommentare

Neuester Kommentar