Schule : Viel Power, wenig Durst

Kraftvolle Turbodiesel für den Passat

-

Sie sind die kräftigsten Turbodiesel für den Volkswagen Passat – die beiden jetzt eingeführten V6 TDI mit einem Hubraum von 2,5 Liter: Sie werden in zwei Leistungsstufen mit 120 kW (163 PS) und 132 kW (180 PS) in Kombination mit einem SechsgangSchaltgetriebe angeboten und erfüllen die 2005 in Kraft tretende Abgasnorm EU4, so dass sie sogar in den Genuss einer Steuerbefreiung von bis zu rund 640 Euro kommen.

Die kraftvollen Direkteinspritzer ermöglichen dem Passat schon fast sportliche Fahrleistungen. So reichen dem frontgetriebenen V6 mit 120 kW (163 PS), der bereits bei 1500 / min sein höchstes Drehmoment von 370 Nm liefert, 9,3 Sekunden für den Spurt auf Tempo 100. Neben dem Sechsgang-Schaltgetriebe gibt es für den kleineren Turbodiesel auch eine Fünfgang-Automatik mit Tiptronic. Auch mit diesem Getriebe erfüllt er die Abgasnorm EU4. In sogar nur 8,7 Sekunden bewältigt der 132 kW (180 PS) leistende stärkere V6 mit einem höchsten Drehmoment von 370 Nm den Spurt Tempo 100 und erreicht bis zu 223 km/h.

Erfreulich niedrig liegen die durchschnittlichen Verbrauchswerte. Der kleinere der beiden V6 TDI begnügt sich mit nur 6,9 l / 100 km. 7,6 l / 100 km genehmigt sich der größeren der beiden.

Volkswagen bietet die neuen V6 TDI für den Passat in den vier Ausstattungsversionen Comfortline, Trendline, Highline und Executive an. Der Einstiegspreis für das kleinere Triebwerk liegt bei 28 980 Euro. Die Grundversion des Allradlers Passat V6 TDI 4Motion gibt es für einen Preis von 31 505 Euro.

Zur Serienausstattung der neuen V6 TDI gehören unter anderem eine Klimaautomatik, eine Geschwindigkeitsregelanlage, eine Multifunktionsanzeige und eine Diebstahlwarnanlage sowie die Fahrdynamikregelung ESP einschließlich Bremsassistent. mm

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben