Walther-Rathenau-Gymnasium : Seifenblasen für das neue Klassenzimmer

Das Walther-Rathenau-Gymnasium in Grunewald feiert die Wiedereröffnung seines Grünen Klassenzimmers. Auf der steinernen Sitzgruppe kann jetzt wieder Unterricht im Freien stattfinden.

von
Schule im Freien. Zur Eröffnung des Grünen Klassenzimmers auf dem Hof des Rathenau-Gymnasiums gab es Seifenblasen und Kämpfe auf dem Schwebebalken.
Schule im Freien. Zur Eröffnung des Grünen Klassenzimmers auf dem Hof des Rathenau-Gymnasiums gab es Seifenblasen und Kämpfe auf...Foto: Thilo Rückeis

Das Walther-Rathenau-Gymnasium in Grunewald hat Grund zum Feiern: Ihr Grünes Klassenzimmer – eine steinerne Sitzgruppe für den Unterricht im Freien – ist unter Mithilfe von Schülern und Eltern frisch saniert worden und konnte in der vergangenen Woche bei einem großen Schulfest wieder eröffnet werden. Schüler der Chemie-AG zeigten zu diesem Anlass, was sie mit Riesenseifenblasen anstellen können.

Bei dem Schulfest, das wie jedes Jahr am Geburtstag von Walther Rathenau am 29. September stattfand, trat außerdem die Schulband auf, es gab Spiele, wie zum Beispiel den Geschicklichkeitskampf auf dem Schwebebalken, und die AG Stolpersteine stellte ihr Engagement vor. Nach den geringen Anmeldezahlen im letzten Jahr setzt das Gymnasium jetzt auf eine steigende Nachfrage, nachdem Bildungssenatorin Sandra Scheeres eine Schließung oder Fusion des traditionsreichen Gymnasiums vor Kurzem kategorisch ausgeschlossen hatte.

0 Kommentare

Neuester Kommentar