WIR MACHEN SCHULE : Sie tanzen wie die Bienen

Neukölln tanzt mit Rotterdam: Im Gutshof Britz proben in dieser Woche 80 Schüler der Walter-Gropius-Schule gemeinsam mit 20 holländischen Schülern von Tanz- und Musikgymnasien. In nur fünf Tagen wollen sie eine Musik- und Tanzperformance einstudieren und schon am Freitag und Samstag aufführen. „Be Voice“ heißt das Projekt, das der Theaterpädagoge René Broeders initiiert hat und das in Neukölln bereits zum dritten Mal stattfindet. Das Konzept: Ein naturwissenschaftliches Thema wird in Tanz und Musik umgesetzt. Elektrische Spannung und die Fibonacci-Zahlen waren schon dran, dieses Jahr geht es um Bienen. Dazu haben sich die Schüler Texte, Raps und Tänze ausgedacht. Auch der Schwänzeltanz, mit dem Bienen sich mitteilen, wo Nahrung zu finden ist, wird gezeigt. Und vor der Performance erklärt ein Wissenschaftler die Welt der Bienen.

Aufführungen am 13.9., 19.30 Uhr, und 14.9., 15 Uhr und 19.30 Uhr im Kulturstall Schloss Britz, Alt-Britz 73. Karten-Vorverkauf im Schloss Britz und unter Tel. 60979230. Infos: www.bevoice.eu. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben