Zeugnistag : Sorgentelefone geschaltet

Am heutigen Dienstag gibt es für alle Schülerinnen und Schüler Zeugnisse. Eltern und Schüler, die sich wegen der Zensuren Sorgen machen, können sich bei Schulexperten der Senatsverwaltung Rat holen. Das Sorgentelefon ist am 18. Juni von 10 bis 13 Uhr wie folgt besetzt: Brigitte Meier (Grundschulen), Tel. 902276518. Gabriele Boldt-Mußmann (Sonderpädagogische Förderzentren), Tel. 902276346. Thomas Nix (Sekundarschulen), Tel. 902275865. Monika Buttgereit (Gemeinschaftsschulen), Tel. 902276028. Christina Rösch (Gymnasien), Tel. 902276356. Eberhard Rau (Berufsschulen), Tel. 902276098. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar