Berlin : Schumacher fährt bei Magazinfete vor

Foto: dpa

Sie sahen extrem schick aus: Michael Schumacher trug Fliege, Rainer Brüderle auch, Rapper Bushido immerhin Nadelstreifen. Nur die Musiker der Band Scorpions kamen mit Lederjacke und Fransenschal, aber die nennen sich ja auch Rocker. Das Männermagazin „GQ“ hatte Freitagabend zur Gala nach Berlin geladen, um in der Komischen Oper diverse „Männer des Jahres“ zu ehren. Ausgezeichnet werden sollte unter anderem Schauspieler Matthias Schweighöfer in der Kategorie „Film national“. Als Gäste liefen Bandleader Andrej Hermlin mit Frau Joyce, die Schauspielerinnen Natalia Avelon und Jana Pallaske, Autor Benjamin von Stuckrad-Barre sowie Model Franziska Knuppe über den roten Teppich.

Schon am Nachmittag hatte Michael Schumacher einen Fotografenaufmarsch verursacht, als er am Gendarmenmarkt im Hotel Regent einchecken wollte. Er kam mit Ehefrau Corinna im dunklen Mercedes vorgefahren. Klar, wer am Steuer saß. Tsp

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben