Schwerer Unfall in Berlin : Zwei Fußgänger angefahren

Die Einsatzkräfte vor Ort alarmierten einen Notarztwagen nach, die Lage war schlimmer als gedacht. In Schöneberg nahe dem Hotel Sylter Hof hatte ein Autofahrer zwei Fußgänger angefahren.

von
Ein Polizeiwagen im Einsatz. (Symbolbild)
Ein Polizeiwagen im Einsatz. (Symbolbild)Foto: dpa/Archiv

Ein folgenschwerer Autounfall geschah Montagabend auf der Kurfürstenstraße nahe An der Urania. Laut Berliner Feuerwehr erfasste ein Autofahrer zwei Fußgänger. Zwei Notarztwagen waren im Einsatz. Auch der Mann am Steuer erlitt wie Umstehende einen Schock und musste behandelt werden. Die Straße war während des Einsatzes für den Verkehr teils gesperrt. Wie der Unfall geschah, war am Montagabend noch unklar.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar