Berlin : Schwerer Unfall nach Herzinfarkt am Steuer

cs

Vermutlich durch einen Herzanfall hat ein 55jähriger Autofahrer am Freitag kurz vor acht Uhr früh auf der Straße Am Tierpark die Kontrolle über seinen Wagen verloren. Er kam nach links vom Fahrstreifen ab und prallte gegen einen entgegenkommenden Laster. Dabei erlitt er schwere Verletzungen. Ob diese noch am Unfallort zu seinem Tod führten oder er dem Infarkt erlag, ist ungeklärt. Der Mann am Steuer des Lkw und sein Beifahrer blieben unverletzt. Die Straße Am Tierpark war nach dem schweren Unfall eine Stunde lang in beiden Richtungen gesperrt.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben