Berlin : Schwitzen im russisch-römischen Stil

Zum nächtlichen Schwitzbad lädt das Stadtbad Neukölln am heutigen Freitag ein. In der im russisch-römischen Stil rekonstruierten Therme mit Finnsauna, Caldarium, Sanarium mit Kristalllicht, Kräutersauna, Dampfbad, Duschtempel, Solarium, Dachterrasse und Gastronomie können die Gäste von 19 bis 1 Uhr im Kerzenschein die Seele baumeln lassen, wie die Bäder-Betriebe mitteilten.

Ab 19 Uhr ist Einlass. Mit Erhalt der Eintrittskarte wird allen Besuchern ein Tombola-Los überreicht. Zu gewinnen gibt es einen Massage-Gutschein und zwei Sauna-Freikarten für die Therme im Stadtbad Neukölln. Zusätzlich sind verschiedene Früchte und diverse Häppchen sowie Massage zu Sondertarifen im Angebot.

Natürlich kann in der Nacht nicht nur geschwitzt, sondern auch geschwommen werden. Als Höhepunkt des Abends kündigten die Bäder-Betriebe den Auftritt einer orientalischen Tänzerin an.

Der Eintritt zum nächtlichen Saunavergnügen kostet nach Angaben der Bäder-Betriebe 25, ermäßigt 20 Mark. Das Stadtbad Neukölln befindet sich in der Ganghoferstraße 3 unweit des Rathauses.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben