Berlin : Sechsjähriger angefahren - Lebensgefahr

kf

Mit einem lebensgefährlichen Schädel-Hirn-Trauma ist am Dienstag ein sechsjähriger Junge in ein Krankenhaus gebracht worden. Er war vorgestern gegen 18 Uhr an der Pankower Mühlenstraße von einem Wagen angefahren worden, als er die Straße überqueren wollte. Nach Polizeiangaben soll sich sein Zustand stabilisiert haben. Schwer verletzt wurde beim Überqueren auch ein zehnjähriger Junge in Marzahn. Er wurde gegen 16.40 in der Trusetaler Straße angefahren.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben