Berlin : Sechsjähriger bei Unfall verletzt

-

Erhebliche Verletzungen erlitt ein sechsjähriger Junge, der am Mittwochnachmittag auf der Sonnenallee in Neukölln von einem Motorrad angefahren worden ist. Der 23jährige Motorradfahrer kam mit einem Schock in die Klinik. Der Junge gehörte nach Auskunft der Polizei zu einer Gruppe von drei Kindern, die in Höhe des Michael-Bohnen-Rings immer wieder vom Mittelstreifen der Sonnenallee zum gegenüberliegenden Fußweg und zurück rannten. Als der Motorradfahrer langsam heranrollte, rannte der Sechsjährige los und genau gegen das Zweirad. Er verlor bei dem Zusammenprall mehrere Zähne und erlitt möglicherweise auch Kopfverletzungen. Er wurde am Abend noch im Krankenhaus untersucht.weso

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben