Berlin : Seit Januar vermisster Mann ist tot

weso

Der seit dem 19. Januar vermisste Peter Heinz Troppenz ist tot. Durch eine DNA-Analyse konnte ein Teil einer Leiche dem Vermissten aus der Stephanstraße in Tiergarten zugeordnet werden. Das Leichenteil, zu dem die Polizei keine näheren Einzelheiten nennen wollte, war bereits am 12. März bei Reinigungsarbeiten im Kühlwassereinlauf des Heizkraftwerkes Lichterfelde aus dem Teltowkanal geborgen worden. Hinweise, dass der Mann einem Verbrechen zum Opfer fiel, gibt es nicht.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar