Berlin : SEK-Einsatz: Patient bedrohte Ärztin mit Waffe

-

Ein offenbar psychisch kranker Mann hat am späten Donnerstagabend in Marzahn eine Bereitschaftsärztin mit einem Revolver bedroht. Die Frau konnte aus der Wohnung im 20. Stock in der RaoulWallenberg-Straße flüchten. Daraufhin versuchte ein Spezialeinsatzkommando, den Mann in seiner Wohnung zu überwältigen. Der Einsatz dauerte bei Redaktionsschluss noch an. Tsp

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben