Berlin : Senat ordnete auf 16 Hauptstraßen Tempo 30 an

-

Jetzt gilt auch auf der Potsdamer Straße zwischen dem DaimlerChrysler- und dem Sony-Gelände Tempo 30. Auch an der Brunnenstraße in Mitte wurden die Schilder gestern montiert, die zwischen der Tor- und der Invalidenstraße angebracht sind. Insgesamt hat der Senat auf 16 weiteren kurzen Abschnitten von Hauptstraßen Tempo 30 angeordnet. Zusammen sind sie sechs Kilometer lang. Im 1530 Kilometer langen Netz gilt bereits auf 53 Kilometern die Tempobegrenzung.

Bei den neuen Abschnitten stehen die Schilder bereits an der Beusselstraße in Moabit, der Skalitzer und der Oranienstraße in Kreuzberg, der Grünberger Straße in Friedrichshain, der Karl-MarxStraße und der Johannisthaler Chaussee in Neukölln, der Wisbyer Straße in Pankow sowie der Köpenicker Bahnhof- und der Oberschöneweider Edisonstraße. kt

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar