Berlin : Senat trifft sich zur Klausur

Es geht auch um den Stellenpool

-

Das wichtigste Thema steht zwar offiziell nicht auf der Tagesordnung, wird aber die Hauptrolle spielen (müssen): der Solidarpakt. Am Montag trifft sich der Senat zu einer Klausur. Besprochen werden ein zentraler Stellenpool, der Liegenschaftsfonds, der Verkehrsverbund BerlinBrandenburg, die Privatisierung der Messe und die Zukunft der Wohnungsbauförderung. Das Treffen ist als Beratung ohne Entscheidungsdruck angelegt, auf dem längerfristige Projekte diskutiert werden. Konfliktstoff gibt es über die Anschlussförderung für Sozialbauwohnungen zwischen Finanzsenator Sarrazin und Stadtentwicklungssenator Strieder. babs

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben